So geht's: Gib deinen Standort ein (oder bestimme deinen Standort) und starte die Suche!

Von fleischlosen Gerichten und furchtlosen Kontakten.

„Ohne diese App hätte er mir nicht zugezwinkert.“

Vegetarische Gerichte sind voll mein Ding. Thailändischer Duftreis mit Gemüsestreifen. Mediterranes Kartoffelsoufflé. Gemüse-Couscous. Linsen-Curry. Oder schlicht ein bunter Salatteller. Hm! Die Liste an vegetarischen Köstlichkeiten könnte ich unendlich fortführen.

Vegetarische Gerichte schreiben kulinarische Geschichte

Mein Mann Pit hingegen zählt zur Schnitzel-/Steak-Fraktion. Eine Mahlzeit ohne Fleisch ist für ihn wie ein Auto ohne Reifen. Aber ich esse ich gerne vegetarisch oder sogar vegan. Jeden Mittwochmittag treffe ich mich mit Freundinnen in einem der zahlreichen Vegetarischen Restaurants der Stadt. Zur Zeit nehmen wir unseren Lunch immer im Vegetarischen Restaurant am Marktplatz zu uns: Ein wahrer Gourmettempel! Da greifen selbst sonst eingefleischte Nichtvegetarier gerne zu, lassen ihre anabolikagetränkten Schnitzel für einen gut verdaulichen Gemüsebratling links liegen lassen.

Vegetarisches Essen vom Feinsten!

Die Location ist momentan voll angesagt. Man isst Tisch an Tisch mit coolen Leuten: Schauspielerinnen, die schlank essen müssen, weil sie sich sonst zukünftige Rollen als taffe Staatsanwältinnen oder attraktive Arzthelferinnen abschminken können. Autoren, Musiker, Sportler - sie alle tummeln sich hier. Sehen und gesehen werden. Ach ja - Schauspielerin – ja, das wär ich auch gern geworden …. Na, wenigstens meine Figur passt noch immer in die Rolle der attraktiven Assistentin an Herrn Doktors Seite … aber damit das so bleibt, muss frau was tun. Was gut ist: Seit ich in Stuttgart wohne, habe ich nicht nur ein, sondern einige gute vegetarische Restaurants zur Auswahl. Jeden Mittwoch dasselbe Prozedere – erst ins Fitness-Studio, dann zum Friseur mit Make-up, und nach getaner Arbeit das vegetarische Restaurant. So wie heute.

Vegetarisches Essen, AUCH für Männer!

Oh, was sehen da meine Augen durch die Kontaktlinsen? Prät Bid!?! Ist das wahr? Er steht neben mir am Salatbuffet!! Ich wedle heftig mit meiner Serviette vor meinem Gesicht gegen die nahende Ohnmacht. Ich riskiere einen zweiten Blick. Er ist es! Aber irgendwie schaut der Gute unzufrieden aus der Wäsche. Also an meinem perfekten Lidstrich kann es nicht liegen! Vielleicht sollte ich ihn fragen, ob er hier Ocean`s 22 dreht? Bestimmt entdeckt er mich jetzt gleich als seine Gangsterbraut … Ich erwache aus meinen Tagträumen, gebe mir einen Ruck, hole meinen Wochen-Einkaufszettel raus und frag ihn brav nach einem Autogramm.

“Do you know a Steak House not so far from here?”

Wer hätte das gedacht: Der Prät isst wie mein Pit. Ich zieh mein Handy aus der Tasche und zieh mit zittrigen Fingern die Brunch Lunch Dinner APP: Gastronomie-Angebote in Ihrem Ort und Ihrer Umgebung - übersichtlich präsentiert im Display groß. Interessiert schaut mir Brat über die Schulter (OMG!!) und will wissen, was das für eine App sei. „With the Brunch Lunch Dinner App I can find within a few seconds any kind of restaurant you want to go to“ bringe ich in bestem Schulenglisch über die Lippen.

Prät sagt „great idea“! Und ob es die Brunch Lunch Dinner App auch in englischer Sprache gebe? Diese Frage muss ich an die Macher der App weiterleiten. Nun ja, immerhin sprengt der Name der App schon mal die deutschsprachige Grenze.

Vegetarisches Essen macht das Leben bunter.

Wie geht diese Geschichte im vegetarischen Restaurant weiter? Prät Bid kritzelt mir seine best wishes auf den Einkaufszettel zwischen Tofu und Topinambur, stellt seinen Teller zurück auf LOS, eilt zu seinem Tisch, schnappt seinen Mantel, wechselt drei Worte mit seiner verdutzten Tischpartnerin, stürmt zum Ausgang, dreht den Kopf zum Buffet, zwinkert mir zu – und weg ist er.

Ob mein Pit eifersüchtig wird, wenn ich ihm erzähle, dass Prät mir zugezwinkert hat?

Brunch Lunch Dinner iPhone iPad Android App